Anmeldung Telc Deutsch-Prüfung


Telc Tests, Goethe Sprachtests und das Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz sind die einzigen in Deutschland wirklich allgemein anerkannten Prüfungen für Deutsch als Fremd-/Zweitsprache. Dadurch entstehen für Sie folgende Vorteile:telcLogo

  • Hohe Qualität und internationale Anerkennung an Hochschulen, Firmen ebenso wie an politischen Stellen
  • Transparentes, weltweit bekanntes Stufensystem nach GER
  • Authentische, lebensnahe Prüfungsaufgaben
  • Flexible Prüfungstermine, kurze Anmeldefristen
  • Schnelle sowie sichere Auswertung der Prüfungen
  • Faire Preise

Wir können außer in Deutsch, Englisch sowie Spanisch Ihre Anfragen außerdem auch in folgenden Sprachen beantworten: Französisch – Rumänisch – Türkisch – Arabisch. Bitte geben Sie uns für Anfragen in diesen Sprachen jedoch zwei bis drei Tage Zeit für eine Antwort!  

Anmeldung Telc

Anmeldeformular Telc Deutsch
Anmeldeschluss: 28.09.2017
Anmeldeschluss: 05.10.2017
Anmeldeschluss: 12.10.2017
Anmeldeschluss: 19.10.2017
Anmeldeschluss: 26.10.2017
Anmeldeschluss: 02.11.2017
Anmeldeschluss: 09.11.2017
Anmeldeschluss: 16.11.2017
Anmeldeschluss: 23.11.2017
Anmeldeschluss: 30.11.2017
Anmeldeschluss: 16.11.2017
:
Wird gesendet

Hinweise & Ablauf

Hinweis:  Die Prüfungsgebühr beträgt pro Teilnehmer 149€. Die Prüfungsgebühr wird bei der Prüfung in Bar gezahlt. Die Anmeldung zur Prüfung ist verbindlich. Absagen für die Prüfung nehmen wir nur schriftlich sowie bis zum Anmeldeschluss der jeweiligen Prüfung an. Sollten Sie diesen Anmeldeschluss zur Absage versäumen, bzw. ohne Absage nicht zur Prüfung erscheinen, werden wir Ihnen die Prüfungsgebühr in Rechnung stellen.

Das Prüfungsformat: Das Prüfungsformat ist eine Kombination aus Multiple-Choice-Fragen, Schreiben freier Texte sowie Sprechen. Der Ablauf am Prüfungstag sieht beispielsweise so aus (kann je nach Prüfungsstufe variieren):

  1. Identitätskontrolle (15 Minuten)
  2. Belehrung und Formalitäten (20 Minuten)
  3. Leseverstehen und Sprachbausteine (90 Minuten)
  4. Hörverstehen (30 Minuten)
  5. Schriftlicher Ausdruck (30 Minuten)
  6. Mündliche Prüfung (nacheinander in Zweiergruppen – je 20 Minuten Vorbereitung sowie 15 Minuten Prüfung)

Pünktlichkeit  

Bitte seien Sie zur Prüfung unbedingt pünktlich. Verspätungen können schon ab der ersten Minute zum Ausschluss von der Prüfung führen. Eine Erstattung des Prüfungsbetrages ist nicht möglich. Bitte planen Sie sicherheitshalber nach der Prüfung keine weiteren Termine an diesem Tag ein, sodass kein Zeitdruck entsteht. [/mmtl-text][/mmtl-col][/mmtl-row]